Urlaub machen auf einer einsamen Insel in Kanadas Osten

Urlaub auf einer einsamen Insel in Kanada

Liebe Freunde, liebe Leser, liebe Reisende,

gerne möchten wir euch einen besonderen Ort ans Herz legen. Dies soll auch keine Werbung sein, sondern wir wollen euch einen tollen Platz vorstellen um Urlaub zu machen, von dem wir selbst absolut begeistert sind! Unsere Reise hat in Nova Scotia in Musquodoit Harbour begonnen, wo uns Karlheinz und seine Nachbarin Anna für die ersten Tage aufgenommen haben. Karlheinz und seine Frau Rosi haben dort ein Blockhaus auf eine Insel mitten auf dem See gebaut, welches sie im Sommer an Urlauber vermieten. Zu erreichen ist die Insel nur mit dem Boot, mit dem Karlheinz seine Gäste zum Blockhaus bringt. Wenn Ihr also eine ganze Insel (circa 14 Hektar) auf einem traumhaft schönen See mitten in Nova Scotia genießen wollt, dann seid Ihr hier genau richtig. Aber nun zu den „Fakten“:

Die Blockhütte (gebaut aus Rotzederholz) ist 140 m² groß, absolut modern und mit allen Schikanen ausgestattet. Die Stromversorgung ist mit ordentlich Solarpower sichergestellt und somit autark. Es gibt einen riesigen Ess- und Wohnbereich, zwei Schlafzimmer und das sogenannte „Eagle Nest“ (unser persönlicher Favorit J). Über eine Leiter gelangt man in ein Hochbett, knapp unter der Decke, wo man einen weiteren lauschigen Schlafplatz vorfindet. Eigentlich für Kinder, aber trotzdem der Hammer! Natürlich sind auch ein Bad, mit einer wirklich großzügigen Dusche, sowie eine separate Toilette, vorhanden. Im Wohnbereich gibt es einen zentralen Holzofen inklusive Panoramafenster. Da stört es noch nicht einmal, wenn es mal regnen sollte. Um die Hütte verläuft eine Veranda und den „Garten“ darf man natürlich auch nicht vergessen. Bei 14 Hektar kann man schon den ein oder anderen Spaziergang unternehmen. Eine Feuerstelle für das obligatorische Kanada-Lagerfeuer am See ist natürlich auch da, genauso wie ein Grill.

Insgesamt bietet diese Ecke Nova Scotias viele schöne Dinge, die man von der Blockhütte gut erreichen kann. In der Nähe liegt Halifax, die Hauptstadt der Provinz, sowie diverse Strände und Wanderwege. Ein bisschen Inspiration über die Gegend könnt Ihr aus unserem Reisebericht Von Halifax entlang der Küste des South Shore ziehen.

Wenn Ihr also gerne mal einen entspannten Urlaub, fernab des Trubels mit tollen Gastgebern, verbringen wollt, stellen wir gerne den Kontakt zur Familie Herzog her. Weitere Infos findet Ihr auch auf www.fbi-ns.ca.

Viel Spaß bei der Planung Eures nächsten Urlaubs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Zurück nach oben